Der ehemalige Oberstleutnant im Ministerium für Staatssicherheit der DDR, Bäumer, ein hoher Offizier im MfS, erhält unerwartet Besuch. Vor seiner Haustür steht eines Tages sein ehemaligere Top-Spion, genannt "Kindergesicht". Nach zwölf Jahren in einem amerikanischen Militärgefängnis ist Bert, ehemaliger Angehöriger der US-Air-Force, nach Deutschland zurückgekehrt. Er war nach 1989 trotz neuer Identität von einem Air-Force-Greiferkommando in Ostberlin aufgespürt, vor seiner Haustür gekidnappt und in die Staaten verschleppt worden. Kindergesicht bittet seinen langjährigen Betreuer Bäumer, ihm bei der Suche nach seinem letzten Führungsoffizier zu helfen. Der Amerikaner äußert den Verdacht, daß er damals an seine Landsleute verraten wurde. Zögernd, da er gezwungen ist, sich mit seiner eigenen, erfolgreich verdrängten Vergangenheit zu beschäftigen, begibt sich der ehemalige Stasioffizier auf die Suche und erlebt eine Reihe von Überraschungen.



"Die Rückkehr"
von Hery Hromada

ISBN 3-935365-38-1 

Leseprobe


weitere Bücher des Autors:

• Dr. D.K. Gessner • KRIMI UNTERHALTUNG • Leben und Schreiben in Zeiten des Kalten Krieges • Tel. 030/28 04 77 79 • 10627 Berlin